Segeltörns zum Mitsegeln in Griechenland Korfu

Griechenland ist auch als das Land der vier Meere bekannt. Diese setzen sich auf dem Ionischen Meer, der Ägäis, dem Kretischen Meer sowie dem Mittelmeer zusammen. Die Gesamtlänge der griechischen Küste beträgt ungefähr 16 000 Kilometer; die Hälfte davon entfällt auf die Küste entlang der tausend griechischen Inseln. Die Vielfalt der griechischen Küstenformen und Strände wird Sie im Segelurlaub begeistern: Von felsigen Steilküsten über traumhafte Sandstrände und romantische Buchten bis hin zu pulsierendem Promenaden in den Küstenstädten ist auf Segelreisen in Griechenland für jeden Urlaubsgeschmack das Passende dabei.

Ob Mitsegeln oder Kojencharter, Segel-Anfänger oder erfahrener Seebär – Segelurlaub in Griechenland ist für jeden Segler ein unvergessliches Ereignis. Die Entfernungen zwischen den einzelnen Inseln sind in diesem Revier so gering, dass Sie jeden Tag ein neues Eiland entdecken können.