Klettersteigkurs und Führung am Gardasee

Mit einer Mischung aus Führung und Ausbildung bieten wir Dir ein Klettersteigprogramm optimal zugeschnitten für den Anfänger unter den Drahtseilkletterern. Die Umgebung von Arco am nördlichen Gardasee bietet mit ihren vielen Möglichkeiten einen idealen Spielplatz, um Erfahrung zu sammeln. Dein Bergführer unterstützt Dich dabei.

Ausbildung in Kleingruppe mit nur 6 Personen!

  • Tourdauer: 4 Tage
  • Teilnehmer: min. 4, max. 6
  • Land: Italien

Highlights dieser Reise

ab 590,00 €

Highlights

  • Klettersteigkurs und Führung in Kombi
  • Urlaubsflair am Gardasee
  • inkl. Übernachtung/Frühstück
  • Klettersteigausrüstung leihweise

Profil

  • Kondition: 3 von 5
  • Technik: 2 von 5
  • Ernsthaftigkeit: 2 von 5
  • Schwierigkeit: 2.0

Reiseverlauf

Mäßig schwieriger bis schwieriger Klettersteig (B/C nach der Klettersteigbewertung). Für diesen Klettersteigkurs am Gardasee solltest Du über Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sowie über gute Kondition für Gehzeiten bis 6  Stunden und knapp 1.200 Höhenmeter verfügen. Für den Klettersteigkurs benötigst Du feste Wanderschuhe oder leichte Bergschuhe. Ideal sind sogenannte Zustiegsschuhe.

Mäßige Alpine Erfahrung | Mittlere alpine Unternehmung

  • Mäßige Ernsthaftigkeit / Gefährdung
  • Trittsicheit und Schwindelfreiheit

 

1. Tag: Klettersteigausbildung und leichter Klettersteig auf den Colodri

Treffpunkt morgens im Hotel in Arco. Begrüßung und Programmbesprechung. Weiterfahrt nach Arco und Ausbildung im Klettergarten. Erster leichter Klettersteig, über den Sentiero del Colodri auf den Colodri. Abends Unterricht Tourenplanung für den Folgetag und bergbezogene Wetterkunde.
Auf- und Abstieg: 300 Hm
Gehzeit: 3 h
Schwierigkeit: B / C
Unterkunft: Hotel Pace Arco

2. Tag: Klettersteig auf die Cima Capi und Vertiefung der Ausbildung

Über den Sentiero attrezzato Fausto Susatti auf die Cima Capi (927 m). Unterwegs erfolgt noch einmal die Schulung elementarer Geh- und Tritttechniken. Der Steig führt vorbei an alten Relikten aus dem Gebirgskrieg mit traumhafter Aussicht auf den Gardasee. Abends Unterricht Ausrüstungs- und Materialkunde.
Auf- und Abstieg: 1.000 Hm
Gehzeit: 6 h
Schwierigkeit: A / B
Unterkunft: Hotel Pace Arco
Verpflegung: Frühstück

3. Tag: Klettersteig hoch über dem Gardasee

Klettersteigtag der Extraklasse! Über die Via dell'Amicizia mit ihren 2 luftigen Leitern gehts auf die Cima SAT (1.260 m). Unter Dir das tiefe Blau des Lago die Garda und die Stadt Riva. Abends Orientierung und Alpine Gefahren. Gemeinsam wird die Tour für den Folgetag geplant.
Auf- und Abstieg: 1.200 Hm
Gehzeit: 7-8 h
Schwierigkeit: B / C
Unterkunft: Hotel Pace Arco
Verpflegung: Frühstück

4. Tag: Abschlusstour über den Gerardo Sega Klettersteig

Über den Gerardo Sega Steig an der Ostseite des Monte Baldo abwechslungsreich zum Gipfel des Coalaz (1.100 m). Dabei noch einmal Vertiefung der Ausbildungsinhalte. Verabschiedung am Spätnachmittag im Hotel.
Auf- und Abstieg: 950 Hm
Gehzeit: 7 h
Schwierigkeit: B / C
Unterkunft: Hotel Pace Arco
Verpflegung: Frühstück


Leistungen inklusive

  • 4 Tage Führung und Organisation durch einen Bergführer
  • 3 x Ü/F | Hotel - DZ
  • AW Plus Paket | Reservierung | Komfort | Sicherheit
  • Klettersteigausrüstung leihweise

Reiseoptionen

  • Buchung Einzelzimmer
  • Freiwilliger myclimate Klimaschutzbeitrag 15 €

Leistungen exklusive

  • Speisen und Getränke außerhalb Übernachtung/Frühstück
  • Transfers vor Ort in Fahrgemeinschaften
  • Individuelle Trinkgelder
  • Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Mindestteilnehmerzahl

Diese Reise kann nur ab der oben angegebenen Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Sollte diese 7 Tage vor Antritt der Reise nicht erreicht sein, so kann eine Absage durch den Veranstalter erfolgen. Im Falle einer Absage ist dieser bestrebt, Dir ein Alternativangebot zu unterbreiten.

Reiseveranstalter

Reiseveranstalter ist Alpine Welten GmbH & Co.KG Rauher Berg 8, 89180 Berghülen

Versicherungen

Wir empfehlen Dir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten  bei Unfall oder Krankheit. Bitte prüfe hierfür Deinen Versicherungsschutz. Im Verlauf der Buchung besteht entsprechende Möglichkeit diesen Versicherungsschutz herzustellen.

Ebenso empfehlen wir für unsere Bergreisen den Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung zur Deckung von ausländischen Selbstbehalten.

Die Mitgliedschaft in einem alpinen Verein (z.B. Deutscher Alpenverein, Schweizer Alpenclub SAC, Österreichischer Alpenverein ) deckt bereits die Kosten einer eventuellen Hubschrauberrettung ab und wird von uns empfohlen.

Informationen zur Unterkunft

  • Übernachtung im gemütlichen ***Hotel mit Frühstück
  • Hotel direkt im Tourengebiet
  • Übernachtung im Doppelzimmer
17.09. - 20.09.2020
590,00 €
Bergführer: Andreas Bucher
 
01.10. - 04.10.2020
590,00 €
Bergführer: Nils Beste
 
15.10. - 18.10.2020
590,00 €
Bergführer: Markus Schubert
 

Dein Wunschtermin ist nicht dabei? Dann frag gleich bei uns nach einem individuellen Termin Wunschtermin beantragen

Reiseveranstalter ist Alpine Welten Die Bergführer GmbH & Co. KG, Rauher Berg 8, 89180 Berghülen