Chalet Dolomites Seiser Alm / Südtirol

Schon immer übten die Dolomiten einen besonderen Reiz auf uns Menschen aus. In ihrer Nähe finden sie Erholung und manche sogar das Glück auf Erden. Duftendes Almgras, sonnige Aussichtsplätze, urige Hüttenromantik sind nur einige der vielen Eindrücke, die Sie bei einem Aufenthalt im Hotel Chalet Dolomites auf der Seiser Alm erleben.

Die einzigartige Bergnatur ist in Südtirol immer in Ihrer Nähe. Lassen Sie sich inspirieren zu traumhaften Wanderungen in den Dolomiten, Abfahrten im Tiefschnee oder kulinarischen Begegnungen mit der regionalen Küche!

Highlights dieser Reise

  • Europas größte Hochalm
  • Wandern und Skifahren direkt ab der Hoteltür
  • Lecker einkehren in den vielen Berghütten
  • Einmalige Bergwelt Dolomiten
  • Nahe der bekannten Sella Runde
  • Zahlreiche Wanderwege und Bikerouten
  • Wunderschönes Familien Skigebiet

Sommerfrische auf der Alm

Schon zur Jahrhundertwende suchten die reichen Bürger aus der nahen Stadt Bozen das höher gelegene Schlernplateau auf, um der Hitze im Tal zu entfliehen. Im Chalet Dolomites genießt Ihr die ganzen Vorzüge des Südtiroler Bergsommers auf der höchsten Hochalm Europas.

Die würzige Höhenluft, die alpine Naturlandschaft und die grandiose Dolomitenkulisse machen die Seiser Alm zu einem beliebten Sommerziel für aktive Gäste, für Paare und Familien. Egal welcher Urlaubstyp Ihr auch seid, jeder Tag im Chalet Dolomites hält unvergessliche Erlebnisse bereit.

Unmittelbar in der Nähe

Einfach los starten. Direkt vom Hotel Chalet Dolomites inmitten der Seiser Alm den Sommer erleben. Wanderungen und Biketouren könnt Ihr direkt vom Hotel aus starten, wer es etwas komfortabler mag, kann auch die im Sommer geöffneten Lifte zur Unterstützung nutzen.

Winterwelt für Entdecker

Der Winter ist eine magische Zeit! Besonders wenn man einige traumhafte Tage im Chalet Dolomites verbringen kann, inmitten der Seiser Alm und nur 5 Minuten bis zur Piste. Glitzernder Schnee taucht die Landschaft in eine traumhafte Märchenwelt, darüber strahlen der blaue Himmel und die Südtiroler Wintersonne. Eine Szenerie, die zum Aktivsein in Weiß inspiriert. Ob im Carving- oder Telemarkstil über die Piste oder mit Schneeschuhen durch die verschneite Wildnis, die Seiser Alm bewegt mit einem vielfältigen Winterangebot.

Ein Ambiente wie eine Umarmung

Sämtliche Räume atmen diese ganze besondere heimelige Atmosphäre, wie sie nur in den Südtiroler Bergen und auf der Seiser Alm zu finden ist. Einer Umarmung gleich schmeichelt das alpine Design den Sinnen. Viel naturbelassenes Holz kleidet Böden, Wände und Decken, sein würziger Zirbenduft verströmt sich im ganzen Haus. Ausspannen und das Dolomitenpanorama vor dem Fenster genießen: Die Adlerlounge mit Schlernblick im Chalet Dolomites ist der beste Ort dafür.

Alles da für Euer Wohlbefinden

  • Adlerlounge
  • Bar
  • Speisesaal
  • Terrasse
  • Liegewiese
  • gemütliche Wellnessanlage mit Ruheraum
  • Ski- und Wanderraum bzw. Fahrrad-Depot mit Schuhtrockner

Ruheinseln in den Bergen

Sich zurückziehen in lichterfüllte und freundliche Zimmer, die Ruhe der Berge und einen tiefen Schlaf genießen. Naturholz, klare Linien und erdige Farben zeichnen den Einrichtungsstil aus, heimische Handwerkskunst in jedem Möbelstück. Mit viel Gefühl für Stil und Qualität wurden kleine Wohlfühlwelten geschaffen, die mit alpinem Design, hochwertigen Materialien und schönen Stoffen glänzen. Das Badezimmer in warmen Tönen, der sonnige Balkon und weitere Extras machen die Zimmer im Chalet Dolomites zum erholsamen Rückzugsort.

Sämtliche Zimmer sind ausgestattet mit
  • Dusche/WC
  • Bidet
  • Föhn
  • Balkon mit Blick auf Natur und Berge
  • Flat-TV
  • Safe
  • Telefon

Rituale für Körper und Seele

Der perfekte Abschluss eines aktiven Tages in den Dolomiten: Der Besuch in der Sauna. Im Chalet Dolomites können die Gäste zwischen Finnischer Sauna und Dampfbad wählen. Erstere verspricht sinnliche Momente mit Panoramafenster und Kräuterduft. Die Dampfsauna verwöhnt Körper und Geist mit ätherischen Ölen. Danach vertiefen Wasserbetten und Wohlfühlliegen im Ruheraum sowie der freie Blick auf die Bergnatur vor dem Fenster die neu gewonnene Entspannung. Im Sommer dann lockt die Liegewiese zum Nachruhen zwischen Baumwipfeln und Gipfelspitzen.

Alpine Wellness genießen

  • Finnische Sauna
  • Türkisches Dampfbad
  • Regendusche
  • Ruheraum mit Farbenspiel
  • Wasserbetten
  • Wohlfühlliegen
  • Liegewiese und Bergblick

Soweit die Füße tragen

Das Chalet Dolomites auf der Seiser Alm ist der ideale Ausgangspunkt das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten beim Wandern und Bergsteigen zu entdecken. Zahlreiche gut markierte Wanderwege führen von sonnigen Almen über luftige Höhenwege durch die Bergwelt. Aufstiegsanlagen erleichtern den Zugang, urige Hütten laden zur gemütlichen Einkehr bei hausgemachten Spezialitäten aus der Region. Rausgehen und die alpine Natur mit allen Sinnen wahrnehmen. Innehalten und lauschen.

Mit Tempo durch die Dolomiten

Auf zwei Rädern, über Passstraßen, Wald- und Almwege, durch die Welt der bleichen Berge. Mit Mountainbike, Rennrad oder E-Bike kann das gut ausgebaute Streckennetz befahren werden. Wie jene der Bikeregion Gröden/Seiser Alm: 30 Strecken zwischen 700 und 2450 Metern locken zur sportlichen Herausforderung. Immer mit dabei sind atemberaubende Ausblicke auf imposante Dolomitengipfel wie Sellastock, Lang- und Plattkofel, die Königin der Dolomiten die Marmolada und natürlich unserem Wahrzeichen, dem Schlern. Im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten sind Liebhaber des Radsports auf der Höhe ihres Bikeglücks.

Abheben über den schönsten Bergen der Welt

Die schönsten Berge der Welt von oben sehen. Paragliding im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten zieht nicht nur Profis magisch an. Auch Anfänger können sich auf der Seiser Alm den Traum vom Fliegen erfüllen. Mit geprüften Gleitschirmpiloten geht es beim Tandem-Paragliding auch für Laien in die Lüfte. Wanderbekleidung, stabiles Schuhwerk und die Lust zum Abheben reichen aus, um die Dolomiten aus der Vogelperspektive zu erleben. Die entsprechende Ausrüstung wird von den Piloten vor Ort gestellt. Dem Flugabenteuer auf der Seiser Alm steht also nichts mehr im Wege!

Die schönste Laufstrecke der Dolomiten

Europas größte Hochalm ist regelmäßiger Austragungsort für internationale Wettkämpfe im Halbmarathon. Die traumhafte Lage zwischen majestätischen Dolomitengipfeln, das leicht ansteigende Gelände und das kilometerlange Wegenetz machen die Seiser Alm zum Eldorado für Lauffreunde. Dabei paart sich die sportliche Herausforderung mit intensiven Natureindrücken und sorgt so für ein unvergessliches Joggingerlebnis.

Die Natur ruft zum Aktivsein

Im Galopp oder Trab durch die alpine Landschaft, urige Bauernhäuser und die majestätischen Dolomiten im Blick. Für manche das schönste Vergnügen. Oder Sie entdecken die Seiser Alm beim Nordic Walking. Markierte, breite Wege laden zum zügigen Gehen mit den Stöcken ein. Immer wird die Aktivität im Freien von einer einzigartigen Natur- und Tierwelt begleitet. Seltene Bergkräuter und farbenfrohe Alpenblumen säumen den Weg, Murmeltiere pfeifen aus ihrem Bau. Entschleunigen und Relaxen im Naturpark Rosengarten-Schlern.

Mittendrin im Pistenabenteuer

Vom Chalet Dolomites haben es Skifahrer und Telemarker nicht weit: Nur ein paar Meter trennen sie von der Piste und schon sind sie mittendrin in einem der schönsten Skigebiete in den Dolomiten. Rund 60 Pistenkilometer, gemeinsam mit dem benachbarten Skigebiet Gröden sind es sogar 175 Pistenkilometer, schlängeln sich durch die weiße Märchenwelt zu Füßen von Schlern, Lang- und Plattkofel. Zu den perfekt präparierten und breiten Pisten in allen Schwierigkeitsstufen kommen ein grandioses Panorama, moderne Bergbahnen und eine gute Auswahl an urigen Hütten dazu. Die Seiser Alm bietet außerdem den direkten Einstieg in die Sellaronda, der 26 km langen berühmten Skitour rund um den Sellastock. Dafür fährt man mit den Skiern oder mit dem Shuttlebus nach Saltria, von Saltria mit dem Skibus nach Monte Pana und steigt dort in die Sellaronda ein.

Luftsprünge im Snowpark

Bei seinem Anblick verschlägt es so manchem Freestyler vor Freude den Atem: Der Snowpark „King Laurin“ liegt inmitten des Skigebietes Seiser Alm und wurde 2014 als bester Snowpark Italiens ausgezeichnet. Seine Rails, Kicker, Boxen und Whoops sorgen für Nervenkitzel und Höchstleistungen bei den Freestylern. Eine Besonderheit im Snowpark Seiser Alm in Südtirol ist die Wood Line: Die Obstacles sind aus Holz. Vier Shaper sorgen dafür, dass der Snowpark auf der Seiser Alm jeden Tag bestens präpariert ist und somit zu den sichersten Snowparks im ganzen Alpenraum zählt.

Lust auf Loipe

Beim lautlosen Gleiten auf der Seiser Alm kommen Langläufer in den Genuss von sanftem Wintersport und intensiver Natureindrücke. Die fast endlos erscheinende Weite der leicht hügeligen, sonnigen Hochalm, harmonisch durchwachsen von kleinen Waldinseln und umrahmt vom UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten lohnt allemal, mit Langlaufskiern entdeckt zu werden. Rund 80 Kilometer Loipen von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad führen über die Seiser Alm. Die Langlauf-Pisten sind doppelt oder vierfach gespurt und top-präpariert und sind für Skating oder Klassisch, Anfänger oder Profi geeignet.

Auf großen Sohlen durch die Winterwildnis

Schneeschuhwandern auf der Seiser Alm verspricht Abenteuer pur und intensive Natureindrücke in einer märchenhaften Winterwelt. Abseits der Winterwanderwege, Loipen und den Pisten des Skigebietes bahnen sich Schneeschuhwanderer durch den Tiefschnee und gelangen in unberührte Regionen vor, die sonst nur Skitourengehern vorbehalten sind. Fast täglich finden auf der Seiser Alm geführte Schneeschuhwanderungen statt: Anfänger können diesen sanften Wintersport unter fachkundiger Leitung kennenlernen, während auf Könner anspruchsvollere Touren warten.

Traumabfahrten im Tiefschnee

Leidenschaftliche Skitourengeher oder Eiskletterer kommen an der Seiser Alm und den Dolomiten nicht vorbei. Mit Kondition und Können sowie in Begleitung eines Bergführers erklimmen sie vereiste Wasserfälle oder tiefverschneite Bergkämme. Skitourengeher sollten sich dabei die spektakuläre Abfahrt vom Plattkofel nicht entgehen lassen. Dieser mächtige Berg, knapp 3.000 Meter hoch, ist geprägt von einer gewaltigen, gleichmäßig steilen Flanke und kann als einer der wenigen Hochgipfel der Dolomiten mit den Skiern erklommen werden.

Preise Sommer 2020

Zeitraum Erwachsene Kinder 0-1 Jahre Kinder 2-5 Jahre Kinder 6-12 Jahre Kinder ab 13 Jahre
28.05.20 - 26.06.20 80,00 € 25,00 € 40,00€ 56,00 € 64,00 €
27.06.20 - 31.07.20 90,00 € 25,00 € 45,00 € 63,00 € 72,00 €
01.08.20 - 21.08.20 100,00 € 25,00 € 50,00 € 70,00 € 80,00 €
22.08.20 - 18.09.20 90,00 € 25,00 € 45,00€ 63,00 € 72,00 €
19.09.20 - 17.10.20 80,00 € 25,00 € 40,00 € 56,00 € 64,00 €

Preise Winter 2020/21

Zeitraum Erwachsene Kinder 0-1 Jahre Kinder 2-5 Jahre Kinder 6-12 Jahre Kinder ab 13 Jahre
19.12.20 - 08.01.21 125,00 € 25,00 € 62,50 € 87,50 € 100,00 €
09.01.21 - 22.01.21 108,00 € 25,00 € 54,00 € 75,60 € 86,40 €
23.01.21 - 05.02.21 113,00 € 25,00 € 56,50 € 79,10 € 90,40 €
06.02.21 - 19.02.21 125,00 € 25,00 € 62,50 € 87,50 € 100,00 €
20.02.21 - 12.04.21 113,00 € 25,00 € 56,50 € 79,10 € 90,40 €