Polis - ein wundervolle Gesamtkomposition

Viele Mythen ranken sich um Zypern, die berühmteste ist wohl die der Aphrodite, der Göttin der Liebe & Schönheit, die hier den Fluten des Meeres entstiegen sein soll. Ganz besonders schön ist es im Westen der Insel, auf der Akámas. Hier haben Tiere und Pflanzen, deren Lebensräume anderswo längst verschwunden sind, noch ihr Refugium. Wie schreibt der renommierte Dumont Reiseführer? „Zu Polis gibt es auf ganz Zypern keine Alternative“, und meint damit sicherlich die Gesamtkomposition aus ursprünglichen Orten wie Polis und Latchi sowie dem Naturparadies Akámas. Und in der Tat: Hier ist glücklich, wer Wert auf Ruhe und gemütliche Atmosphäre legt, auf Beschallung, Animation und Party verzichten kann und die sportlichen Möglichkeiten dieser wunderbaren, naturbelassenen Landschaft zu schätzen weiß.

Zypern, die drittgrößte Insel im Mittelmeer, steht für mehr als 300 Sonnentage im Jahr und eine Badesaison bis über den November hinaus. Die beiden Inselgebirge sowie die Akámas-Halbinsel sind ideal für Wanderungen und Biketouren. Hinzu kommen viele kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie die heitere Gelassenheit der Zyprioten, die weder Hektik noch Eile mögen. Am westlichen Ende der Insel, auf der Halbinsel Akámas haben wir für Euch ein kleines Juwel entdeckt.

Polis. Nur knapp 10 km von diesem Naturparadies und 120 Autominuten vom Flughafen Larnaca bzw. 45 Autominuten vom Flughafen Paphos entfernt liegt Polis, ein charmantes Örtchen umgeben von Mandelbäumen und Zitrusplantagen. Selbst zu Hochsaisonzeiten ist der Ort nicht überlaufen, zumal es keine großen Hotels gibt. Der Ort bietet eine tolle Auswahl an Tavernen, Pubs und Cafés in der malerischen Fußgängerzone. 4 km entfernt liegt der kleine Hafen Latchi mit gemütlichen Fischtavernen und einem Wassersportcenter, das vom Tauchkurs bis Surfboardverleih alles bietet. Im Osten, gleich hinter Polis, beginnt das Troodos-Gebirge, der "Schwarzwald Vorderasiens".

Aktivitäten

Unser Team aus deutschen und zypriotischen Guides betreut Euch ganz persönlich und bietet Euch ein ausgewogenes und aktives sportliches Programm aus geführten Wanderungen und Mountainbiketouren. Wir zeigen Euch die schönsten Plätze, Buchten und Strände in und um Polis, begleiten Euch auf Bootsausflügen, ins beeindruckende Troodos-Gebirge oder zu geheimnisvollen Klöstern. Natürlich bleibt aber auch immer Zeit zum Relaxen im wunderschön gelegenen Natura Beach Hotel oder zum Bummeln in den Fußgängergassen von Polis.

Highlights dieser Reise

  • Charmanter Ort Polis
  • Hotel direkt am Strand
  • Tolles Wanderprogramm mit lizenzierten Guides
  • Naturparadies Akámas-Halbinsel

Sport inklusive

  • Mountainbike-Pool
  • Wanderungen & Biketouren
  • Stand-up-Paddling & Kajaks
  • Aktiv & Fit Angebote

Weitere Sportangebote

  • Wassersport
  • Tauchen

ANREISEN VON
Mai bis Oktober

Reise direkt buchen

Sportclub Natura Beach Hotel

Unser Sportclub befindet sich in herrlicher Lage direkt am unberührten, ausgedehnten Sand-Kieselstrand mit glasklarem Wasser. Rund 70 Zimmer sowie einige freistehende Villen verteilen sich auf der weitläufigen Anlage mit schönen mediterranen Gärten und Zitrushainen. Hier findet Ihr Ruhe und Entspannung - sei es an einem der zwei Pools, unter Palmen auf der weiten Liegewiese oder direkt am Strand. Seinem Namen getreu ist das Hotel stark ökologisch ausgerichtet - in der Küche werden zum Beispiel viele Zutaten aus eigenem biologischem Anbau verwendet. Bis nach Polis sind es 15-20 Gehminuten.

Essen & Trinken

Das Hotel bietet ein Frühstücksbuffet und 5 Abendessen pro Woche (Menüwahl oder Buffet) mit teilweise zypriotischen Spezialitäten. Ihr könnt im Restaurant oder auf der schönen Terrasse mit Blick zum Meer essen. Um die Vielfältigkeit der zypriotischen Küche zu erleben, könnt Ihr an den anderen 2 Tagen lokale Spezialitäten in traditionellen Tavernen in Polis oder Umgebung kennenlernen. Gerne organisiert unser Team ein typisch zypriotisches Menü mit umfangreichen Fisch- oder Fleisch Mezé.

So wohnt Ihr

  • Kat. A: DZ mit Meerblick, Balkon oder Terrasse
  • Kat. B: DZ mit Gartenblick, Balkon oder Terrasse
  • Kat. E: Suite (2 Zimmer - ca. 58 m²), Balkon, Meerblick

    Alle Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet und verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC, Balkon oder Terrasse, Klimaanlage (Nutzung inklusive),Telefon, WLAN, Haartrockner und Safe. Badetücher stehen kostenlos zur Verfügung. Täglicher Zimmerservice in den Hotelzimmern.

Villen

  • Kat. C: Villa (ca. 120 m²) mit 2 DZ (jeweils eigenes Bad), Pool, Terrasse/ Balkon

    Jede Villa hat einen eigenen kleinen Pool, Terrasse und verfügt auf zwei Ebenen über zwei separate Schlafzimmer (1x mit Doppelbett, 1x mit zwei Einzelbetten). Im Erdgeschoss gibt es zudem ein Wohnzimmer mit Sitzecke (2 Schlafsofas) sowie eine voll ausgestattete Küche mit Essbereich. Die Villen verfügen über Klimaanlage (Nutzung inklusive), Telefon, Sat-TV, Föhn, Safe, kostenloses WLAN sowie Terrasse. Sie sind nur komplett buchbar. Die Reinigung und der Wechsel der Bettwäsche erfolgen in den Villen alle 3 Tage.

Single-Service
Wir bieten auch sogenannte halbe Doppelzimmer an. Bei Buchung eines Doppelzimmers belegst Du das Zimmer also nicht alleine, sondern mit einem zweiten Gast Deines Geschlechts. Damit sparst Du den Einzelzimmerzuschlag!

Mountainbiken - Bereits inklusive

Profi-Mountainbikerin Sabine Spitz (Olympia-Siegerin auf GHOST) trainiert sechs Wochen pro Jahr auf Zypern. „Auf Zypern kann ich mich meistens auf gute Temperaturen und einen wolkenfreien Himmel verlassen“, sagt Spitz. Da hat sie sicherlich Recht, denn durchschnittlich 300 Tage scheint hier die Sonne pro Jahr. Außerdem bietet Zypern Mountainbikern ein ideales Umfeld: Die Straßen sind verkehrsarm und es gibt Touren in allen Schwierigkeitsstufen –von Flachetappen an der Küste bis zu Anstiegen auf knapp 2.000 Meter im Troodos-Gebirge, dazu unzählige Trails. Einziges Manko: Der Linksverkehr ist gewöhnungsbedürftig.

Etwa 3-4x pro Woche bieten wir kostenlose geführte Mountainbiketouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade an. Kosten entstehen lediglich für evtl. Transfers. Das Repertoire umfasst ca. 20 unterschiedliche Touren, die alle vom Hotel aus starten. Besonderes Highlight hier: die Trails der Akàmas-Halbinsel.

Beispiel: Akámas-Runde
Richtung Westen führt uns unsere Biketour am Hafen von Latchi vorbei bis zum legendären „Bad der Aphrodite“. Ein unbefestigter Weg mit Panorama-Blicken aufs Meer bringt uns zur Blue Lagoon, wo wir uns eine Pause gönnen. Der Weg führt uns aufwärts auf einen Höhenweg, über den wir das 300 Jahre alte Akámas-Dorf Neo Chorio erreichen. In einem traditionellen Kafenion erfrischen wir uns mit einer zyprischen Lemonade. Tour: 38 km, 650 Hm.

Frosch Mountainbikestation
Etwa 29 hochwertige und gut gewartete Bikes in den Größen XS-XL mit Federgabel stehen Euch zur Verfügung. Grundsätzlich ist der Verleih inkl. Helm kostenlos!
Wer ständig ein Rad zur Verfügung haben möchte, mietet für 49,- pro Woche ein Festbike inkl. Helm, Rucksack, Ersatzschlauch und Luftpumpe leihweise sowie Trinkflasche und Kopftuch zum mit nach Hause nehmen. Buchung und Bezahlung bei Reiseanmeldung oder bei Verfügbarkeit vor Ort.

Für alle Bikes gilt: Während des Gebrauchs haftet der Benutzer für Diebstahl und Beschädigung; dabei stehen Schlösser kostenlos zur Verfügung. Unser MTB-Stammmodell hat beispielsweise einen Wert von 999,-. Für nur 5,- pro Woche bieten wir Euch das MTB-Schutzpaket gegen Diebstahl und Beschädigung an. Mit Abschluss reduziert Ihr Euer Risiko bei Diebstahl auf einen Selbstbehalt von nur 100,-.

Ghost Special Edition Kato 2020 (nicht im Handel erhältlich)
Grössen : XS(38)/S(42)/M(46)/L(50)/XL(54)
Ausstattung: Shimano Deore
Bremsanlage: Shimano Deore
Federgabel: SR Suntour EPIXON-9 RLR DS AIR
27,5“ Laufräder für XS, S und M Rahmen
29“ Laufräder für L und XL Rahmen
Besonderheit: Ergonomische Griffe

Wandern - Bereits inklusive

4x pro Woche bieten wir kostenlose geführte Wanderungen an. Zum Eingewöhnen starten wir mit einer kleinen Wanderung, z. B. entlang der Strandpromenade von Polis nach Latchi und kehren durch die Oliven- und Zitrushaine zurück ins Hotel.

Danach folgen pro Woche drei mittelschwere Tageswanderungen, die mit durchschnittlicher Kondition gut zu bewältigen sind. Erforderlich sind jedoch Wanderschuhe und eine gute Trittsicherheit.
Bei diesen Wanderungen arbeiten wir mit lizenzierten, einheimischen deutschsprachigen Wanderführern zusammen, die Euch mit Leidenschaft die Schönheiten ihrer Insel zeigen.
Alle Touren sind mit kleineren Bustransfers verbunden, die bereits im Reisepreis enthalten sind.

Beispiel: Avagas – eine wilde Schlucht
Eine Wanderung durch die Avagas-Schlucht gehört zu den landschaftlich eindrucksvollsten Erlebnissen. Über ein Hochplateau führt der Hinweg durch Weidelandschaft mit Ziegenherden und den mächtigen Johannisbrotbäumen mit malerischem Blick Richtung Westküste. Von der Meerseite steigen wir in die Klamm mit senkrecht aufragenden Felswänden ein. Immer wieder führt der schmale Pfad durch das Bachbett über Felsen und Geröll dieser reizvollen, mit Oleander, Schilf und Platanen überwucherten Schlucht, die sich über Jahrhunderte tief in das Kalkgestein der Küstenlandschaft eingegraben hat. Gehzeit 4,5 Std., 300 Hm

Beispiel: Durch die reiche Pflanzenwelt
Oberhalb des hübschen, traditionellen Bergdorfes Neo Chorio mit seiner typischen Architektur beginnt unsere Wanderung, die uns aus Vogelperspektive imposante Ausblicke auf beide Küstenseiten dieser einzigartigen Halbinsel bietet. Begleitet von Kiefern, Mastix, Wacholder und vom Duft der Zistrosen und Wildkräuter führt der Weg über die Höhen der Akámas-Halbinsel vorbei an eindrucksvollen geologischen Formationen. Wir kommen an einer stillgelegten Magnesium-Mine mit altem Kamin vorbei, an der wir im Schatten von Kiefern rasten. Ein schmaler Pfad, mit herrlichen Blicken auf die Bucht von Chrysochous führt zurück zur kleinen Kapelle des Heiligen Minas, wo uns im Frühjahr die Orchideenpracht begeistert. Im Dorf wartet das alte Kaffeehaus mit Spezialitäten der Wirtin auf uns. Gehzeit 4 Std., 300 Hm

Gehzeit 4 Std., 300 Hm

Aktiv & Fit - Bereits inklusive

Mehrmals wöchentlich habt Ihr bei unserem sportlichen Rahmenprogramm Aktiv & Fit die Möglichkeit, Euch auszupowern, zu entspannen oder in geselliger Runde aktiv zu sein. Unser Team bietet ein kleines Programm aus morgendlichem Jogging und Stretching und weiteren sportlichen Aktivitäten.

Stand-up-Paddling - Bereits inklusive

Erlebt die Trendsportart Stand-up-Paddling! Einige Boards stehen Euch am Strand kostenlos zur Verfügung. Die Inflatables (aufblasbare SUP-Boards) sind leicht zu tragen und trotz erstaunlicher Festigkeit angenehm weich.

Kajak - Bereits inklusive

Neben den SUP Boards stehen Euch auch am Strand einige Einer- und Zweier Kajaks inkl. Schwimmwesten für kleine Paddelausflüge auf dem Meer zur Verfügung.

Eine kurze Einweisung erhaltet Ihr vor Ort. Voraussetzung: TeilnehmerInnen müssen schwimmen können.

 

Wassersport

In Latchi gibt es gute Wassersport- und Tauchmöglichkeiten. Alle Infos und Preise auf den Webseiten des Wassersportcenters.

Ausflüge

Paphos
Paphos gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und trug 2017 den Titel „Kulturhauptstadt Europas“. Wir besichtigen die bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten des antiken Paphos, die prächtigen Mosaiken in den Überresten der römischen Villen und die Totenstadt mit den eindrucksvollen Felsengräbern. Die kleine restaurierte Altstadt mit ihren Kunsthandwerksläden und Cafés lädt zu einem Bummel ein. Das Höhlenkloster des Heiligen Neofytos oberhalb von Paphos ist mit seinen bunten Fresken ein besonderes Beispiel byzantinischer Kunst. Eintritte und Reiseleiter: ca. 60,-

Troodos – Rund um den Olymp
Durch das reizvolle Diarisos-Tal geht es hinauf in die Troodos-Bergwelt. Das Umweltzentrum auf dem 1.700 m hoch gelegenen Troodos-Platz informiert uns über die geologische Einzigartigkeit dieses Gebirges, wo wir trockenen Fußes über ehemals ozeanischen Boden laufen. Auf schmalen Pfaden geht es rund um das Gipfelplateau des mit 1.951 m höchsten Berges Olymp mit Panoramablicken über die Insel (7,2 km, 50 Hm, leicht). Das traditionelle Weindörfchen Omodos mit schönem Dorfplatz und seinen engen Gassen lädt zum Bummel ein. Ca. 55,-

Bootsausflug
Vom Hafen in Latchi fahren wir mit einem Boot entlang der Akámas-Halbinsel und genießen den Ausblick auf das Naturparadies einmal von der anderen Seite. Eine ausgedehnte Badepause in der faszinierenden „Blue Lagoon“ darf natürlich auch nicht fehlen. Ca. 30,- inkl. Transfer.

 

Das ist bereits alles inklusive

Reiseleistungen

  • Flug nach Larnaca oder Paphos
  • Flughafentransfer
  • Unterkunft wie gebucht
  • 7x Frühstück und 5x Abendessen pro Woche
  • Aktiv- und Rahmenprogramm
  • Frosch-Reiseleitung

+ Sport inklusive

  • Mountainbike-Pool
  • Geführte Biketouren
  • Geführte Wanderungen (inkl. Transfer)
  • Freie Benutzung der SUP-Boards und Kajaks
  • Aktiv & Fit Programm

Preise pro Person Sommer 2020

  • Kat. A: DZ mit Meerblick, Balkon oder Terrasse
    Preis: 1 W. ab 909 EUR, 2 Wo. ab 1.369 EUR - EZ Zuschlag: 189 EUR / Woche

  • Kat. B: DZ mit Gartenblick, Balkon oder Terrasse
    Preis: 1 W. ab 859 EUR, 2 Wo. ab 1.279 EUR EZ Zuschlag: 159 EUR / Woche

  • Kat. E: Suite (2 Zimmer - ca. 58 m²), Balkon, Meerblick
    Preis: 1 W. ab 1.089 EUR, 2 Wo. ab 1.729 EUR

  • Kat. C: Villa (ca. 120 m²) mit 2 DZ (jeweils eigenes Bad), Pool, Terrasse/ Balkon
    Preis: 1 W. ab 909 EUR, 2 Wo. ab 1.369 EUR

Abflughäfen
Basel, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Frankfurt, München, Stuttgart, Wien Zürich
Evtl. tagesaktuelle Flugzuschläge möglich. Frage nach einem Angebot

Eigenanreise
abzgl. 260 EUR (Transfer zubuchbar)

Single-Service
Wir bieten auch sogenannte halbe Doppelzimmer an. Bei Buchung eines Doppelzimmer belegst Du das Zimmer also nicht alleine, sondern mit einem zweiten Gast Deines Geschlechts. Damit sparst Du den Einzelzimmerzuschlag!

Hinweise
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Häufig gestellte Fragen

Vor der Reise
Informationen zu Hygiene- & Gesundheitsregeln vor Ort

Natürlich könnt Ihr Euch bereits vorstellen, dass die Vorsicht, die uns die Pandemie aufzwingt, möglicherweise zu kleinen Anpassungen in Eurem Urlaub führen wird. Zwar werden diese Maßnahmen immer weiter gelockert, dennoch gehen wir von den bekannten Hygiene- und sozialen Regeln aus.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird aktuell während des Fluges von allen Fluggesellschaften vorgeschrieben. Zum Teil gilt dieses auch auf den Flughäfen sowie auf den Transfers vom Flughafen zum Hotel. Auch beim Besuch interessanter Sehenswürdigkeiten und dort, wo größere Menschenansammlungen zu erwarten sind, dürfte Maskenpflicht angeordnet sein.

In sensiblen Bereichen wie Rezeption, Bar, Restaurant dürfte das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes nur für die Mitarbeiter des Hotels verpflichtend sein.

Hygieneregeln und Teilnehmerbeschränkungen gelten zurzeit noch für das Sport- und Kinderprogramm, so dass es hier ggf. zu Einschränkungen bei der Teilnehmerzahl und der Auswahl der Sportarten kommen kann.

Grundlage all dieser Regelungen sind Hygieneprinzipien wie Abstand halten, Mund-Nase-Schutz in sensiblen Bereichen sowie die Vermeidung von Menschenansammlungen in geschlossenen Räumen. Das wird zu gewissen Modifikationen beim Essen, Sport- und Kinderprogramm führen. Dennoch sind wir uns sicher, dass wir die versprochenen Leistungen erfüllen werden und Ihr einen unbeschwerten Urlaub genießen könnt.

Die entsprechenden Bestimmungen der Urlaubsregionen werden aktuell ständig angepasst.

Bei Ankunft vor Ort erhaltet Ihr von unseren Mitarbeitern die dann geltenden Regeln.
Weitere Infos zu unserem Hygiene- und Gesundheitskonzept ...

An- und Abreise

Wie lange dauert der Transfer von den Flughäfen zum Sportclub?

Der Transfer von den Flughäfen Larnarca oder Paphos bis zum Sportclub in Polis erfolgt je nach Teilnehmerzahl mit einem Bus oder Taxi; bitte achtet am Ausgang auf ein Frosch-Schild. Da wir Sammeltransfers durchführen, kann es in Ausnahmefällen am Flughafen zu kleinen Wartezeiten kommen, dafür werdet Ihr aber ohne weitere Stopps in direkter Fahrt zum Sportclub gebracht. Je nach Uhrzeit und Verkehrslage dauert die Fahrt von Larnaca nach Polis ca. 120 Minuten, von Paphos nach Polis ca. 45 Minuten.

Sofern Ihr den Flug nicht über Frosch gebucht habt, ist der Transfer je nach Flughafen nach Rückfrage im Frosch Büro für 50,-/120,- (Hin und Rück) zubuchbar.

Unterkunft
Wie ist die Zimmerausstattung? Gibt es Safes, Klimaanlagen etc.?

Alle Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Sie sind ausgestattet mit Klimaanlage, Zimmersafes, Föhn, Telefon und TV (2 deutsche Programme). Die Nutzung von Klimaanlage und des Zimmersafes ist im Reisepreis inkludiert.

Wie oft erfolgt der Zimmerservice?

In den Hotelzimmern erfolgt ein täglicher Zimmerservice, in den Villen erfolgt die Reinigung und der Wechsel der Bettwäsche alle 3 Tage.

Muss ich Handtücher mitbringen?

Auf den Hotelzimmern gibt es selbstverständlich Hand- und Duschtücher. Badetücher für den Pool und Strand werden an der Rezeption ausgegeben.

Werden Adapter für die Steckdosen benötigt?

Ja, für Zypern braucht Ihr einen Reiseadapter. In dem Land werden Stecker des Typs G eingesetzt. Dieser ist nicht mit den deutschen Steckern / Steckdosen kompatibel.
An der Hotelrezeption können diese käuflich erworben werden.

Gibt es im Hotel WLAN?

Ja, das WLAN ist in allen Zimmern und den öffentlichen Räumen verfügbar. Die Nutzung mit eigenen Geräten ist kostenlos.

Wie kann ich im Hotel bezahlen?

Ausflüge und Merchandise-Artikel können bargeldlos mit Eurem digitalen Bierdeckel bezahlt werden.
In Eurer MyFrosch-App seht Ihr jederzeit Eure getätigten Umsätze und könnt sie auch gleich online per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen. Bezahlen wann und wie Ihr möchtet: Kein Schlange-Stehen, keine Bargeldsuche mehr…

Lediglich Hotelleistungen (wie Getränke oder Klimaanlage bspw.) können nicht über die MyFrosch-App bezahlt werden. Die Landeswährung auf Zypern ist aber Euro und das Hotel akzeptiert zudem alle gängigen Kreditkarten.

Gibt es Liegestühle und Sonnenschirme am Strand?

Ja, am Strand und auf der großen Liegewiese des Hotels stehen Liegen und Schirme ganztägig kostenlos zur Verfügung.

Reiseziel
Wo befindet sich der nächste Geldautomat?

Im nächstgelegenen Ort Polis, ca. 20 Gehminuten gibt es mehrere Geldautomaten.

Aktivitäten & Ausrüstung
Welche Sportmöglichkeiten bietet die Hotelanlage noch?

Am Strand vor dem Hotel haben wir eine Beachvolleyballanlage errichtet und an einem schattigen Platz in der Hotelanlage kann man Tischtennis spielen. Zudem steht ein Mehrzweckplatz für Streetball und kleine Fußballturniere zur Verfügung.

Welche Wassersportmöglichkeiten gibt es?

Direkt am Hotelstrand stehen Euch einige SUPs und Kajaks kostenfrei zur Verfügung.

In Latchi, in ca. 15 Minuten mit dem Bike zu erreichen, empfehlen wir Euch das Latchi Watersports Center. Das Kurs-und Verleihangebot ist groß: Windsurfkurse & -verleih, Segelkurse- & -verleih, Tauchkurse (PADI), Parasailing, Wasser-Ski, Jetski, Wakeboard, Banana-Boat, Kanua etc. Auch das Ausleihen von kleinen Motorbooten ist möglich, unser Team vor Ort gibt gerne weitere Auskunft.

Welche Ausrüstung ist für die Wanderungen empfehlenswert?

Für die Wanderungen sind funktionelle, schnell trocknende Materialien sehr nützlich. Wir empfehlen Euch ohne Anspruch auf Vollständigkeit folgende Ausrüstungsgegenstände:

  • eingelaufene, knöchelhohe (!) Wander- oder Trekkingschuhe mit guter Profilsohle und evtl. Wandersocken
  • Tagesrucksack für Verpflegung und Getränke unterwegs
  • Wind-/ Regenjacke
  • Sonnenschutz (Kappe/ Hut/ Kopftuch, Sonnenbrille, Sonnencreme)
  • Evtl. Tourenstöcke
  • Evtl. Wasserflasche (1-1,5 l)

Weitere nützliche Ausrüstung und Sportbekleidung erhaltet Ihr auch in unserem Frosch Sportshop

Gibt es Helme und Klickpedalen?

Helme stehen Euch kostenlos zur Verfügung. Klickpedalen sind nur automatisch inkludiert, wenn ein Festbike gebucht wird.

Welche Ausrüstung ist für die Biketouren empfehlenswert?

Auch für die Biketouren sind funktionelle, schnell trocknende Materialien sehr nützlich. Wir empfehlen Euch ohne Anspruch auf Vollständigkeit folgende Ausrüstungsgegenstände:

  • Radhose
  • Atmungsaktive Sportbekleidung (Radtrikots o.ä.)
  • Radschuhe oder Sportschuhe mit fester Sohle und Profil
  • Trinkflasche
  • kleiner Tagesrucksack
  • Stirnband oder Baumwolltuch als Schweißfänger
  • Sonnenbrille / Sonnenschutz
  • Helme werden kostenlos gestellt