Dörfliche Idylle & internationales Flair

Besser geht’s kaum! Wohnen in einem idyllischen Dorf mit direktem Zugang zum grenzenlosen Skivergnügen der Kitzbüheler Alpen. Unser Sportclub selbst ist sehr gemütlich und ansprechend gestaltet, vor allem aber wunderschön gelegen. Der neue Anbau sowie die Renovierung und Erweiterung des "alten" Teils haben nicht nur schöne neue Zimmer gebracht, sondern auch den Speiseraum, die Bar und die Sauna erheblich großzügiger gemacht. Der "Wilde Kaiser" hat sich zu einem Highlight in unserem Programm entwickelt, im Winter wie im Sommer.

Inmitten der Kitzbüheler Alpen liegt das kleine Bergdorf Westendorf. Es ist der perfekte Mittelpunkt einer großartigen Skiregion, die sich aus den zwei Skigebieten Wilder Kaiser - Brixental und Kitzbühel zusammensetzt. Hier dreht sich ein nahezu perfektes Skikarussell mit rund 470 Pistenkilometern. Einerseits findet man hier noch besinnliche Stille und eine eher traditionelle Geselligkeit, andererseits ein schier endloses Pistenangebot und internationales Flair.

Westendorf. Unser Sportclub liegt am Rande von Westendorf auf einem wunderschönen, sonnigen Hochplateau, inmitten einer idyllischen Naturlandschaft. Direkt von Westendorf aus bringt Euch unser Hauslift in die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Eine weitere Gondelbahn verbindet Westendorf mit dem Skigebiet Kitzbühel! Die Skiabfahrt führt direkt bis vor die Haustür.

Die Skigebiete

Wilder Kaiser - Brixental. Bereits unser Hausberg in Westendorf hat es in sich. Mit insgesamt 46 km Pisten eignet sich das Skigebiet ausgezeichnet für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Die Pisten sind deutlich weniger frequentiert als die umliegenden Skigebiete, fast so etwas wie ein Geheimtipp. Darüber hinaus ist Westendorf Teil der SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental. Dieses Skigebiet ist mit 284 km Pisten und 90 Liftanlagen eines der größten und modernsten Skigebiete Österreichs mit überwiegend roten, teilweise auch blauen Abfahrten.

Kitzbühel/Kirchberg. Wer die Super Ski Card als Skipass wählt, ist außerdem noch mit dem Kitzbüheler Skigebiet und weiteren 189 km Pisten verbunden. Das schneesichere Kitzbüheler Skigebiet zählt zweifellos zu den populärsten Re­sorts weltweit. Die Grasberge der Kitzbüheler Alpen bieten vor allem sportlich orientierten Fahrern ein äußerst attraktives Angebot. Wunderbare Alm­mul­den und manchmal überraschend einsame und lange Talabfahrten sind die Markenzeichen. Hinzu kommen 36 km markierte Skirouten.

Après & Action
Wie gewohnt organisiert unser Frosch Team ein rundes Programm: Parties, Glühwein und Musik an der Schneebar, Fackelwanderung und vieles mehr. Wer am Après-Ski teilhaben will, ist sofort mittendrin; oben auf der Hütte oder unten im Tal.

Highlights dieser Reise

  • Sportclub in Top-Lage
  • Urgemütliches Alpendorf
  • Skigebiet bis 2.000 m Höhe
  • 470 km Pisten & 32 km Loipen
  • 5 Sterne im ADAC-Skiguide

Sport inklusive

  • SkiguidungPlus
  • Rahmenprogramm

Weitere Sportangebote

  • Ski- & Snowboardkurse
  • Langlauf

Lage

  • 700 m zur Seilbahn
  • Abfahrt bis zum Haus möglich
  • 10 Gehmin. zum Zentrum

Achtung:

  • Für diese Reise gilt die 2G-Regel.

Anreisen

18.12. - 26.03.2022

Reise direkt buchen

Frosch Sportclub Silvretta

Sportclub Wilder Kaiser.

Klein und fein präsentiert sich der neu gestaltete Sportclub. 33 Einzel- und Doppelzimmer sowie Appartements mit insgesamt 88 Betten verteilen sich auf drei Etagen im Haupthaus und dem 2017 erbauten Anbau. Neben dem großzügigen Speiseraum gibt es seit dem Sommer 2021 einen vergrößerten Bar-/Loungebereich und einen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und großem Ruheraum. Im Gartenhäuschen befindet sich seit dem Winter 2019 eine kleine, urige Sauna mit Blick auf die Berge. Seit dem Winter 2019/2020 parken die Autos nicht mehr vor dem Haus, sondern in unserer neuen Tiefgarage. Heißt: Mehr Platz ums Haus und bessere Aussicht.

Essen & Trinken

Alles Bio! In Westendorf verwenden wir fast ausschließlich Bio- und regionale Produkte.
Ihr könnt Euch auf ein umfangreiches Frühstück und ein 4-Gang-Menü inkl. Salat freuen. Für die Piste stellt Ihr Euch Pistenbrote zusammen, nachmittags bieten wir gelegentlich Kaffee und Kuchen an. Ein Frühstück am Anreise- und ein Snack am Abreisetag gehören zu den kleinen Extras. Einmal pro Woche gibt es eine typische Österreichische Jausenplatte oder einen "Tiroler Hutabend".

So wohnt Ihr

Zimmerkategoerien

Sportclub Wilder Kaiser

  • Kat. A: Appartement für 2-4 Pers. (38 - 40 m²): 1 DZ, Bad, 1 Wohn-­Schlafraum mit Schlafsofa (Durchgangszimmer), Küchenzeile o. Teeküche, mit Balkon oder Terrasse (als 3er/4er-Belegung nur komplett buchbar)
  • Kat. B: Doppelzimmer (20 - 25 m²), Bad, überwiegend mit Balkon oder Terrasse
  • Kat. C: Dreibettzimmer (28 m²), Bad, Balkon
  • Kat. E: Zweibettzimmer (17 - 18 m²), Bad
  • Kat. F: Einzelzimmer (15 - 16 m²), Bad


Die Zimmer sind komfortabel und gemütlich eingerichtet und entsprechen in Größe und Ausstattung einem 4*-Standard und verfügen über Bad oder Dusche, WC, Sat-TV, WLAN im Erdgeschoss und Safe. Die Zimmerreinigung und der Handtuchwechsel erfolgen nur am Wechseltag. Weitere Saunatücher und Bademäntel gegen Reinigungsgebühr (2,- bzw. 6,-).

Single-Service

Wir bieten auch sogenannte halbe Doppelzimmer an. Bei Buchung eines Doppelzimmers belegst Du das Zimmer also nicht alleine, sondern mit einem zweiten Gast Deines Geschlechts. Damit sparst Du den Einzelzimmerzuschlag!

Unser Sportclub Wilder Kaiser liegt im perfekten Mittelpunkt einer äußerst vielseitigen Skiregion, die sich aus den zwei großartigen Skigebieten Wilder Kaiser - Brixental und Kitzbühel zusammensetzt. Die Choralpe, unser Hausberg, war schon immer ein Geheimtipp unter den sportlichen Skifahrern. Direkt vor der Haustür erwarten Euch herrliche weite Hänge und kleine, feine Tiefschneereviere. Unsere Skiguides bieten Euch ausführliche Touren in kleinen Gruppen durch die verschiedenen Skigebiete der Region.Bekannt ist Westendorf zudem als Mekka für Snowboarder (Boarders Playground). Wer die wunderschöne Naturlandschaft des Brixentals mit seinen idyllischen Seitentälern auf Langlaufskiern genießen möchte, dem bieten sich zahlreiche klassische Loipen, Skating- und Höhenloipen.

SkiguidingPlus - Bereits inklusive

Kleinere Gruppen, größere Vielfalt – an 4 Tagen der Woche bieten unsere Skiguides ausführliche Touren durch die verschiedenen Skigebiete der Region. Wir fahren in kleinen Gruppen (max. 14 Teilnehmer), unterschieden nach Können, Ausdauer und Interesse. Voraussetzung ist sicheres Skifahren auf blauen und leichten roten Pisten. Nur Einsteiger müssen wir auf unsere Sportclubs mit eigener Skischule oder die örtliche Skischule verweisen.

Die Skigebiete Wilder Kaiser - Brixental und Kitzbühel mit über 470 Pistenkilometern sind wie geschaffen für unsere Skisafaris. Wir befahren unseren Hausberg, die Choralpe, wechseln in das weitläufige Gebiet von Brixen bis Elmau zu den legendären Pisten von Kitzbühel und erreichen sogar auf Skiern den weit entfernten Pass Thurn.

Ski- & Snowboardkurse

Die Skikurse und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden in Zusammenarbeit mit der örtlichen Skischule durchgeführt.

Ski Anfänger & Fortgeschrittene

1 x 4 Stunden: 90,-
3 x 4 Stunden: 190,-
5 x 4 Stunden: 210,-

Snowboard Anfänger

1 x 4 Stunden: 90,-
2 x 4 Stunden: 150,-
3 x 4 Stunden: 190,-

Langlauf

Klassische Loipen
Ein weit verzweigtes Loipennetz zieht sich durch die SkiWelt. Allein Westendorf weist insgesamt 32 km Loipen aus. Sie führen direkt an unserem Sportclub vorbei, über wunderbares, leichtes Terrain, über Wiesen und durch Wälder, vorbei an zahlreichen, gemütlichen Gasthäusern.
Die wunderschöne Naturlandschaft des Brixentals, mit seinen idyllischen Seitentälern, ist vielseitig genießbar. Bestens präparierte Langlaufloipen und Winterwanderwege durchziehen das Tal und gehen nahtlos in die Netze der Nachbarregionen der Kitzbüheler Alpen über. Eine rund 4,5 km lange Höhenloipe auf Hochbrixen in 1.300 m Seehöhe, sowie das Loipennetz in Aschau, bieten Langlaufgenuss bis Anfang Frühjahr.

Skatingloipen
Die ortsübergreifende Langlaufloipe mit Skatingspur durch das gesamte Brixental bietet Einstiegsmöglichkeiten in den Orten Kirchberg, Brixen im Thale und Westendorf. Das Loipennetz verfügt über Anschlüsse Richtung Kitzbühel/Reith. An den Loipen befinden sich viele Möglichkeiten zur Einkehr. Für die tägliche Präparierung ist natürlich auch gesorgt!

Höhenloipen
Mit der Gondelbahn Hochbrixental besteht während der ganzen Wintersaison die Möglichkeit, die 2,8 km lange Loipe, mit einer Langlauf- und einer Skatingspur, in 1.300 m Höhe zu erreichen. (Schwierigkeitsgrad: blau, leicht)
Die Loipe befindet sich direkt im Skigebiet der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Skihütten und Bergrestaurants in unmittelbarer Nähe.

Skiverleih

Wir arbeiten eng mit "Dieters Sportshop" zusammen, der nur einige Gehminuten vom Sportclub Wilder Kaiser entfernt liegt.

Verleih / Tage 3 4 5 6 7 8
Ski Silber (Allround) 40,- 49,- 57,- 56,- 73,- 81,-
Ski Silber inkl. Skischuhe 54,. 67,- 78,- 90, 102,- 113,-
Ski Gold (All Mountain) 50,- 61,- 72,- 83,- 94- 104,-
Ski Gold inkl. Skischuhe 65,- 81,- 95,- 110,- 124,- 139,-
Ski Platin (Race) 65,- 81,- 95,- 110,- 124,- 139,-
Ski Platin inkl. Skischuhe 77,- 96,- 115,- 134,- 153,- 172,-
Snowboard 50,- 61,- 72,- 83,- 94,- 104,-
Snowboard inkl. Boots 65,- 81,- 95,- 111,- 126,- 141,-
Helm 12,- 16,- 20,- 24,- 28,- 32,-

Anreise Bus / Pkw

Zeit-Raffer: Unsere "Weiße Woche"

7-8 volle Skitage mit 5 Tagen Urlaub – das ist keine Zauberei, sondern perfektes Timing. Die modernen Fernreisebusse (mit WC, Video, Kühlschrank etc.) starten i.d.R. am Freitag Abend in Münster und sind bereits am nächsten Vormittag am Ziel. Wir kaufen schon mal Euren Ski pass. Am Nachmittag könnt Ihr dann Eure Zimmer beziehen. Am Abfahrtstag geht es i.d.R. erst um ca. 18.00 Uhr zurück. Das heißt, Ihr habt noch den ganzen Tag im Schnee! Gemütlich fahrt Ihr im Bus durch die Nacht und seid am nächsten Morgen wieder zu Hause. Günstige Reisepreise, eine große Termin- und Ortsaus wahl können teilweise nur über eine gemeinsame Anreise zu benachbarten Urlaubsorten erreicht werden. Kleinere Umwege sind daher nicht immer auszuschließen.

Businfos (Abfahrtsorte - Zuschläge - Uhrzeiten)

Westroute Yellow Line
Hin ab Rück an
Osnabrück* (+ 40,- Umstieg) 18:00 ca. 07:30
Münster (+ 24,-) 19:30 ca. 06:30
Essen (+ 22,-) 21:00 ca. 05:00
Köln-Flughafen (+ 20,-) 22:15 ca. 04:00
Frankfurt-Flughafen 01:00 ca. 02:00
Karlsruhe** 02:30 ca. 00:30

Das ist bereits alles inklusive

Reiseleistungen

  • Anreise und Unterkunft wie gebucht
  • Halbpension mit erweitertem Frühstück
  • Zusätzliches Frühstück am Anreise- und Snack am Abreisetag
  • Saunanutzung
  • Rahmenprogramm
  • Kurtaxe
  • Frosch-Reiseleitung

+ Sport inklusive

  • SkiguidungPlus

Preise pro Person

1 Woche ab 421 EUR

EZ Zuschlag: ab 140 EUR

Skipass
Ihr habt die Wahl zwischen dem Skipass SkiWelt (Wilder Kaiser - Brixental) und der Super Ski Card. Die Super Ski Card ist die Eintrittskarte zum größten Skiverbund weltweit: ein Skipass für mehr als 2.750 Pistenkilometer! Interessant ist die Kitzbüheler Alpen Super Ski Card für uns vor allem wegen der Einbindung des Skigebietes Kitzbühel-Kirchberg. Anfängern, leicht Fortgeschrittenen und Familien empfehlen wir den "kleinen" Skipass SkiWelt. Fortgeschrittene und gute Skifahrer sollten sich unbedingt die "große" Super Ski Card gönnen. Sie ist nur geringfügig teurer.

Skipass-Preise.

Skipass SkiWelt Erw.: 6 Tage 288,- / 7 Tage 322,50. Skipass Super Ski Card Erw. : 6 Tage 320,- / 7 Tage 350,-

Skipass-Service
Kein Schlange stehen, kein Stress. Während Ihr noch gemütlich frühstückt, stellt Euch unser Team direkt im Sportclub die vorgebuchten Skipässe aus.

Hinweise

Für diese Reise gilt die 2G-Regel.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Reiseveranstalter: Frosch Sportreisen

Häufig gestellte Fragen

Vor der Reise
Informationen zur Einreise u. Hygiene- & Gesundheitsregeln vor Ort

Für diese Reise gilt die 2G-Regel.

Auch im Winter 2021/22 müssen wir aufgrund der COVID-19 Pandemie mit wechselnden Ein- und Ausreisebestimmungen sowie verschiedenen Hygiene-Maßnahmen im Urlaubsland rechnen. Die entsprechenden Bestimmungen werden laufend angepasst.

Auf unserer Infoseite informieren wir Euch über unser Hygiene- und Gesundheitskonzept sowie über die jeweils gültigen Ein- und Ausreisebestimmungen.

An- und Abreise
Wann können die Zimmer am Anreisetag belegt und wann müssen diese am Abreisetag verlassen werden?

Alle Zimmer im Sportclub stehen am Anreisetag ab ca. 16:00 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag müssen die Zimmer bis spätestens 10:00 Uhr freigemacht werden.

Wie kann ich vor der Reise Busplätze reservieren?

Gemeinsam die Wunschplätze aussuchen und noch entspannter in den Skiurlaub starten! Eine Sitzplatzreservierung könnt Ihr direkt online vor Abreise buchen.

Wieviel Gepäck darf ich im Bus mitnehmen?

Aus Platzgründen können wir im Bus nur die Mitnahme von 1 Reisetasche oder Koffer (max. 20 kg), 1 Stück Handgepäck (Fahrgast-Innenraum), 1 Paar Ski oder 1 Snowboard und 1 Paar Schuhe + Stöcke garantieren. Sollte Euer Gepäck schwerer sein oder Ihr mehrere Ski/Snowboards mit zur Abfahrt bringen, sind die Busfahrer berechtigt, dieses zurückzuweisen.

Ich möchte meine Ski- und zusätzlich meine Snowboardausrüstung mitnehmen. Ist dies auch bei Busanreise möglich?

In der Regel schon, da einige Gäste die Ausrüstung vor Ort buchen und somit Kapazitäten im Skigepäckhalter des Busses frei sind. Trotzdem raten wir, sich vor Abreise noch einmal ein telefonisches "OK" aus dem Frosch Büro zu holen.

Kann ich einen anderen Zustieg wählen? Beispiel: Kann ich an einer Raststätte zusteigen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Die Zustiege sind in unserem Katalog und im Internet aufgeführt, siehe www.frosch-sportreisen.de/skireise/anreise. Eine große Nachfrage nach unterschiedlichen Zustiegen könnte dazu führen, dass die Busfahrt sich für die anderen Gäste verlängert und Lenkzeiten der Busfahrer nicht mehr eingehalten werden können. Wir möchten jede weitere Verzögerung ausschließen, da es im Winter schon aufgrund schlechten Wetters oder verschiedener Staus zu Verzögerungen kommen kann.

Wann fährt der Bus von Westendorf nach Deutschland?

Es hängt immer davon ab, wann der Bus Westendorf erreicht. Die Busfahrer müssen in jedem Fall eine Ruhezeit von 9 Stunden einhalten. Wenn der Bus zwischen 8:00 und 9:00 Uhr eintrifft, wird die Abreise zwischen 17:00 - 18:00 Uhr sein. Es kann immer zu Verspätungen kommen, sodass sich die Rückreise dementsprechend nach hinten verschiebt.

Kann man am Abreisetag noch duschen?

Ja, im Saunabereich kann man noch vor Abreise duschen und sich umziehen.

Wie komme ich am besten mit dem Zug zum Sportclub Wilder Kaiser?

Der Zielbahnhof ist Westendorf.

Es gibt keine Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Bahnhof zum Sportclub, wir empfehlen hier ein Taxi. Die Strecke vom Bahnhof zum Hotel beträgt wenige km und kostet ca. 8,-/10,- pro Taxi. Tel.: +43 (0) 5334- 6465.

Bahntickets zum Sparpreis inkl. vielen Zusatzleistungen buchen

Gibt es Parkplätze am Sportclub?

Unseren Gästen stehen Parkplätze in der neuen Tiefgarage direkt am Sportclub zur Verfügung und können vorgebucht werden (PKW Stellplatz 7,- /Tag). Durchfahrtshöhe max. 2,10 m, ggf. Dachboxen/- Gepäckträger vor Einfahrt abmontieren.

Für höhere Fahrzeuge (Wohnmobile, Vans etc.) stehen keinerlei Außenparkplätze auf unserem Gelände zur Verfügung! Ein kostenloser Parkplatz befindet sich mitten in Westendorf hinter dem Spar Markt.

Unterkunft
Wie oft erfolgt der Zimmerservice?

Zimmerreinigung und Handtuchwechsel erfolgen am Wechseltag, Handtücher und Bettwäsche werden gestellt. Saunatücher erhaltet Ihr gegen eine Reinigungsgebühr von 2,-, Bademäntel für 6,- (Pfand 10,-).

Gibt es im Sportclub Allergikerbettwäsche?

Allergikerbettwäsche kann bei Bedarf gestellt werden. Bitte gebt uns bei Buchung dazu eine kurze Rückmeldung, damit wir eine entsprechende Info an unser Team vor Ort weiterleiten können.

Gibt es im Sportclub WLAN?

Kostenlosen WLAN-Empfang gibt es im Rezeptionsbereich und im Bereich der Bar/des Restaurants, auf den Zimmern leider nicht.

Gibt es auf den Zimmern einen Föhn?

Ja, jedes Zimmer verfügt über einen Föhn.

Gibt es auf den Zimmern einen Safe?

Ja, jedes Zimmer verfügt über einen Safe.

Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

Die Halbpension besteht aus einem Frühstücksbuffet und einem 4-Gang-Menü inkl. Salat am Abend. Einmal pro Woche gibt es eine typische Österreichische Jausenplatte oder einen "Tiroler Hutabend". Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Die Halbpension beginnt mit einem Frühstück bis ca. 09:30 Uhr am Ankunftstag (auch für Selbstanreiser) und endet mit dem Frühstück am Abreisetag bzw. für die Busreisenden mit einem Snack vor der abendlichen Rückfahrt. Pistenbrote gehören zu den kleinen Extras des Hauses. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

Wie kann ich im Sportclub bezahlen?

Dafür gibt es Deinen digitalen Bierdeckel in der MyFrosch-App!

Getränke und sonstige Ausgaben im Sportclub werden auf Deinen Namen gebucht.
In Deiner MyFrosch-App siehst Du jederzeit Deine getätigten Umsätze und kannst sie auch gleich online per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen. Bezahlen wann und wie Du möchtest: Kein Schlange stehen, keine Bargeldsuche mehr…

Du kannst aber auch am Ende Deiner Reise oder zwischendurch an der Rezeption in bar (Euro), mit EC- oder Kreditkarte bezahlen.

Reiseziel
Wo ist der nächste Geldautomat?

Direkt in Westendorf findet Ihr mehrere Geldautomaten, ca. 500m entfernt.

Wo befindet sich der nächste Supermarkt?

Die nächsten Supermärkte findet Ihr ebenfalls in Westendorf, nur ca. 500 m entfernt.

Aktivitäten & Ausrüstung
Wann und wo bekommt man den vorgebuchten Skipass?

Diejenigen, die den 7-Tages-Skipass gebucht haben, erhalten diesen am Sonntagmorgen von unserer Reiseleitung. Wenn Ihr einen 8-Tages-Skipass vorgebucht habt, weil Ihr bereits schon am Anreisetag Skifahren möchtet, so erhaltet Ihr Euren Skipass von unserer Reiseleitung schon am Samstagmorgen, so dass Ihr ohne großes Anstehen an den Kassen auf die Piste gehen könnt. Die Nutzung der Skibusse ist in allen Skipässen immer inklusive.
Für den Skipass "Super-Ski Card" ist ein Foto ab dem 8. Tag notwendig, dieses wird direkt im Sportclub von Euch gemacht.

Wann beginnen die Skikurse?

Am Sonntag beginnen in der Regel die Anfänger- und auch Fortgeschrittenen-Kurse in Kooperation mit der Schischule Westendorf "The Reds".
Du kannst jederzeit vor Reisebeginn die Skikurse nachbuchen.

Können Kinder außerhalb der Familienreisen auch am Skiguiding teilnehmen?

Kinder und Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahrs dürfen nur unter der Aufsichtspflicht eines Elternteils am Skiguiding teilnehmen.

Wo kann ich mir Ski oder ein Snowboard in Westendorf leihen?

Den Skiverleih bieten wir in Kooperation mit Dieters Sportshop nur einige Gehminuten vom Sportclub entfernt an. Du kannst jederzeit vor Reisebeginn den Skiverleih nachbuchen.