Klettersteig
Alpine Ausbildung

Mit diesem 3-tägigen Ausbildungskurs bereiten wir uns vor auf die Begehung von Klettersteigen. Wir erlernen und üben Geh-, Kletter- und Sicherungstechniken und erhalten wichtige Informationen und Tipps zu Ausrüstung, Tourenplanung und Risikomanagemet. Der 5-Gipfel-Klettersteig im Tiroler Rofangebirge bietet dazu ideales Übungsgelände und spektakuläre Ausblicke auf den Achensee und die Gipfel von Karwendelgebirge und Zillertaler Alpen.


Leistungen

  • 2 Nächte auf der Erfurter Hütte, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
  • Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn
  • Leihausrüstung (Klettersteigausrüstung)
  • ASI Ausbildungsunterlagen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 2x Frühstück, 2x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch

Highlights dieser Reise

ab € 445,– p.P.


Highlights

  • Erlernen und üben Sie das sichere Begehen von Klettersteigen
  • Profitieren Sie von der Ausbildung in Kleingruppe
  • Besteigen Sie Aussichtsgipfel

Profil

  • 3-tägige Ausbildung in Theorie und Praxis
  • Klettersteige bis Schwierigkeitsgrad C/D
  • Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich
  • Vom Hüttenstandort

Reiseverlauf

Tag 1 - Willkommen im Rofangebirge

Um 13:00 Uhr begrüßt Sie der ASI-Bergführer an der Talstation der Rofanseilbahn. Am Nachmittag im Bereich der Erfurter Hütte (1.834 m) erste Vermittlung der Grundkenntnisse mit anschließender Übungstour an der Haidachstellwand (2.192 m). Je nach Wetterlage und aktuellen Bedingungen kann es zu kurzfristigen Programmänderungen kommen!

Tagestour

Distanz: ca. 6 km
Gehzeit: ca. 03:50 h
Aufstieg: ca. 450 hm
Abstieg: ca. 450 hm

Verpflegung: Abendessen
Unterkunft: Erfurter Hütte , am Berg

Tag 2 - Klettersteig Hochiss

Die Bezwingung des Hochiss stellt das Prunkstück dieser drei Tage dar. Der höchste Berg des Rofangebirges (2.299 m) ragt mit seinen steilen Flanken und seinen bis zu 350 m hohen Wände über die restlichen Gipfel der Region. Am Nachmittag Abstieg über den Gschöllkopf (2.039 m) und Einkehr in die gemütliche Unterkunft.

Tagestour

Distanz: ca. 6 km
Gehzeit: ca. 04:50 h
Aufstieg: ca. 600 hm
Abstieg: ca. 600 hm

Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Unterkunft: Erfurter Hütte , am Berg

Tag 3 - Klettersteig Rosskopf, Abschied nehmen vom Rofangebirge

Aufbruch zur Gruberscharte. Von dort aus weiter über die Grubalacke und über den Klettersteig auf den Rosskopf (2.241 m). Diese anspruchsvolle Bergtour bildet den Abschluss des Basiskurses. Gegen Nachmittag (ca. 15:00 Uhr) Verabschiedung von der Erfurter Hütte und individuelle Abreise.

Tagestour

Distanz: ca. 6 km
Gehzeit ca. 03:50 h
Aufstieg: ca. 370 hm
Abstieg: ca. 370 hm

Verpflegung: Frühstück

Leistungen

  • 2 Nächte auf der Erfurter Hütte, Mehrbettzimmer/Lager mit Etagendusche und -WC
  • Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn
  • Leihausrüstung (Klettersteigausrüstung)
  • ASI Ausbildungsunterlagen
  • Gutschein für Reiseliteratur
  • 2x Frühstück, 2x Abendessen
  • Führung und Betreuung durch staatlich geprüften ASI Berg- & Skiführer
  • ASI Tourenbuch

Reisetermine

Anreise Dauer Abreise Preis
19. Juni 2020
Freitag
3 Tage 21. Juni 2020
Sonntag
ab € 445,- p.P. im Mehrbettzimmer
17. Juli 2020
Freitag
3 Tage 19. Juli 2020
Sonntag
ab € 475,- p.P. im Mehrbettzimmer
24. Juli 2020
Freitag
3 Tage 26. Juli 2020
Sonntag
ab € 475,- p.P. im Mehrbettzimmer
21. Aug 2020
Freitag
3 Tage 23. Aug 2020
Sonntag
ab € 445,- p.P. im Mehrbettzimmer
18. Juni 2021
Freitag
3 Tage 20. Juni 2021
Sonntag
ab € 455,- p.P. im Mehrbettzimmer
16. Juli 2021
Freitag
3 Tage 18. Juli 2021
Sonntag
ab € 485,- p.P. im Mehrbettzimmer
23. Juli 2021
Freitag
3 Tage 25. Juli 2021
Sonntag
ab € 485,- p.P. im Mehrbettzimmer
20. Aug 2021
Freitag
3 Tage 22. Aug 2021
Sonntag
ab € 455,- p.P. im Mehrbettzimmer

Anreise

PKW (Vignette): Autobahn München – Kufstein – Ausfahrt Wiesing – B181 – weiter bis Maurach

PKW: Autobahn München – Kufstein – Ausfahrt Holzkirchen – Tegernsee – Achenpass – Achenkirch – weiter bis Maurach
Kostenloser Parkplatz Nr2 Nähe Talstation, Parkberechtigung dazu bei Kassa/Talstation erhältlich

BAHN: bis Bhf. Jenbach, weiter mit Linienbus oder Taxi bis Maurach

Treffpunkt

Am Anreisetag um 13:00 Uhr an der Talstation/Rofanseilbahn, Maurach 200, 6212 Eben am Achensee, Tel.: +43-5243-52 92. Bei unerwarteter Verspätung bitten wir Sie, sich über diese Telefonnummer mit dem ASI-Bergführer in Verbindung zu setzen.

Erforderliche Ausrüstung

  • Rucksack mit ca. 35 Liter Volumen
  • für zusätzliches Gepäck: großer Rucksack oder Sporttasche
  • knöchelhohe Bergwanderschuhe
  • zweckmäßige Bekleidung (T-Shirts, Trekking-/Tourenhose, Wandersocken)
  • Anorak (mit Kapuze) und Überhose, wind- und wasserdicht (z. B. Goretex)
  • warme Zusatzbekleidung (Mütze, Handschuhe, Fleece- oder Softshelljacke)
  • bequeme Bekleidung + Schuhe für Hütte
  • Leinen-/Hüttenschlafsack (für ca. € 20.- auf der Hütte erhältlich)
  • Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille und -creme)
  • Waschutensilien und Handtuch
  • Wasserflasche mit mind. 1 Liter Volumen
  • Klettergurt*
  • Klettersteigset*
  • Helm*
  • * kann vor Ort ausgeliehen werden!

Zusätzlich empfohlene Ausrüstung

  • Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
  • Funktionswäsche/-bekleidung (atmungsaktiv)
  • Regenschutzhülle für den Rucksack
  • Klettersteighandschuhe
  • zusätzliche Verpflegung
  • Fotoausrüstung, Fernglas
  • Stirn-/Taschenlampe
  • Persönliche Medikamente