Rundherum nur Meer - unser Erlebniscamp auf der Insel Korsika

Vielfalt pur im Korsikacamp
Korsika ist bekannt für seine vielfältige und schöne Landschaft. Wir bieten Ihnen einen Urlaub der sich die Rosinen Korsikas heraus pickt. Wanderungen und Radtouren führen weit auf der Insel umher und der Sandstrand lässt sich beim Stand Up Paddling und Familienklettern ausnutzen. Korsika ist immer eine Reise wert!

Programm
Im Erlebniscamp Korsika erwartet Sie ein vielfältiges Programm, bei dem immer die Landschaft von Korsika im Mittelpunkt steht. Unser Team bietet Angebote aus einem Pool von Wanderungen, Ausflügen, Klettern und Strandaktivität an, mit welchselnden Schwierigkeitsgraden. Beim Abendessen werden die Angebote des nächsten Tages erklärt.

Täglich haben Sie und Ihre Familie die Möglichkeit aus mehreren Tages- oder Halbtagesaktionen zu wählen. Dabei wechseln sich separate Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab mit Angeboten, an denen die ganze Familie teilnimmt. Die Teilnahme ist freiwillig. Jeder hat auch die Möglichkeit, den Tag für sich zu gestalten. Das Programm bietet, mit jeweils unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, einen Mix aus:
• Wandern
• Radtouren
• Klettern
• Strand- und Badezeit
• Ausflügen
• Außenübernachtungen
• Rahmenprogramm
Die meisten Angebote sind bereits im Reisepreis enthalten.

Im Programm unseres Camps auf Korsika ist, je nach Wunsch der Gruppe, ein Besuch im Hochseilgarten und ein Canyoning-Ausflug (örtliche Anbieter) möglich. Die Kosten hierfür sind nicht im Reisepreis enthalten.
Insbesondere für die Wanderungen ist ein Transfer nötig, der mit Fahrgemeinschaften der privaten PKWs organisiert wird. In einem gewissen Rahmen reagiert unser Team auf die Bedürfnisse und Wünsche der Gruppe und setzt Schwerpunkte.
An einem Tag in der Woche ist angebotsfrei und Sie haben Gelegenheit die Gegend auf eigene Faust zu erkunden. Unser Team ist dabei gern mit Tipps und Hinweisen behilflich.

Highlights dieser Reise

Sport inklusive

• Wandern
• Radtouren
• Schnupperklettern

weitere Aktionen

• Stand up Padlling
• Rahmenprogramm
• Ausflüge

Kinderbetreuung

• 6 - 12 Jahre
Jugendprogramm
• 13-18 Jahre

Lage

• 600 m zum Strand
• 3 km zum Supermarkt
• 45 Min. bis Ajaccio

Termine

• Juni
• Juli
• August

Vielfalt pur im Korsikacamp

Frosch Sportclub Villa da Filicaja

Das Campareal liegt auf dem Campingplatz „U Sommalu“, ca. 600 Meter vom Strand des Golfs von Sagone entfernt. Der Golf von Sagone liegt direkt nördlich des Golfs von Ajaccio im Südwesten der Insel Korsika. Der Name des Campingplatzes bedeutet übersetzt: ein Tagwerk, da der Campingplatz so groß ist wie die Fläche, die ein Bauer alleine an einem Tag bewirtschaften kann.

Das Erlebniscamp auf Korsika bietet Ihnen viele verschiedene Unterkünfte.

• Kat A: elan Zelt (Standard Steilwandzelt)
• Kat B: eigenes Zelt (max. 20 qm)
• Kat D: eigenes Wohnmobil/-wagen (max. 6 m Länge, ohne Vorzelt)
• Kat E: Bungalow bis 5 Personen (mind. 3 Pers. o. Leerbettgebühr, direkt am Camp)
• Kat F: 1/2 MiniVilla – 4-Bett Zimmer DU/WC (mind. 3 Pers. o. Leerbettgebühr) + Zusatzzelt (falls gewünscht)

Bitte geben Sie bei der Buchung im Bemerkungsfeld die Größe des Zelts/Wohnmobil/Wohnwagen an! Wenn die Maße zum Zeitpunkt der Buchung noch nicht bekannt sind reichen Sie uns diese nach! In Kat D bitte angeben, ob es sich um ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen handelt.
Kleine Zusatzzelte können zur Hauptunterkunft dazugebucht werden.

Campbetten buchbar!
Zusätzlich können Sie die in der Saison 2019 erprobten Luftbetten buchen. Jedes Bett hat die Maße 190x70x25cm und bietet unserer Meinung nach einen hohen Schlafkomfort. Bei einer Zweierbelegung in der Kabine können zwei Betten miteinander zu einem Doppelbett verbunden werden. D.h. Sie müssen nur noch Ihren eigenen Schlafsack mitbringen.

Der Campingplatz ist liebevoll bewirtschaftet und gepflegt. Falls das Meer zu stürmisch ist, können Sie sich im Pool entspannen. Der Platz verfügt außerdem über eine Bar, einen kleinen Lebensmittelladen, Spielplatz und freies W-LAN an der Rezeption.
Unser Campareal hat ein eigenes Sanitärhäuschen für die Gäste, die nicht in den Bungalows/MiniVilla wohnen.

Essen & Trinken

An jedem Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges, vielfältiges Frühstücksbuffet: Baguette, verschiedene Müslisorten und frisches Obst. Je nach Wunsch kann das Baguette mit verschiedenen Käse- und Aufschnittsorten belegt werden oder mit süßen Marmeladen oder Schokocreme. Für den Tag kann sich jeder Gast Baguette und Obst mitnehmen.
Nach einem tollen Urlaubstag wartet ein warmes Abendessen mit frischem Salat und Nachspeise auf Sie.
Unser Team kümmert sich um Einkauf und Zubereitung der Mahlzeiten. Beim Schnippeln und Spülen ist ggf. im Wechsel die Mithilfe unserer Gäste erforderlich.
An einem Abend pro Woche bleibt die Küche geschlossen. Sie haben somit die Gelegenheit die einheimische Gastronomie kennen zu lernen.

So wohnt Ihr

So kommt Ihr nach Korsika

Die Anreise ins Camp erfolgt in Eigenregie. Die meisten unserer Gäste kommen mit dem eigenen PKW und der Fähre. Es besteht aber auch die Möglichkeit mit dem Flugzeug nach Korsika zu reisen.

• Eigenanreise mit PKW. Bei Fragen oder Unsicherheiten fragen Sie uns, ggf. haben wir noch einen Tipp zur Anreise auf Lager.
Wegen der Umweltzonen in Frankreich sollten Sie bei einer Fahrt nach Toulon ggf. rechtzeitig eine Umweltplakette beantragen, nämlich dann, wenn Sie durch Grenoble fahren möchten. Infos und Tipps finden Sie hier bei uns
In der Regel reisen die meisten unserer Gäste aber mit der Fähre von Genua (über Nacht) oder Livorno an.

• Fährverbindungen: Mobylines fährt von Genua nach Bastia über Nacht oder tagsüber sowie von Livorno nach Bastia an jedem Tag der Woche, oftmals dreimal pro Tag. Corsica Ferries fährt von Toulon nach Ajaccio tagsüber genauso wie von Savona nach Bastia.
Hier können Sie Ihre Fähre mit Moby Lines gleich buchen: direkt zu Moby Lines.

Moby Lines informiert die Gäste auf der Internetseite über die Corona Maßnahmen an Bord.

• Individuelle Anreise per Flug (z.B. mit Easyjet von Basel nach Bastia oder mit Air France von vielen Städten in Deutschland nach Ajaccio via Paris) nach Korsika, vom Flughafen weiter mit dem Mietwagen direkt ins Camp. Bei einer Anreise über Ajaccio können Sie einen Transfer ins Camp buchen (ca. 45 Minuten Fahrtzeit). Andernfalls finden Sie hier eine große Auswahl an Mietwagen: direkt zu den Mietwagen.

• Bei einer Anreise mit dem Flugzeug nach Bastia können Sie mit der Korsika-Eisenbahn nach Ajaccio fahren. Tickets können problemlos vor Ort gekauft werden. Mit dem Taxi kommen Sie zum Bahnhof Casamozza (20 Euro pro Fahrt). Fahrtzeit von Bastia bis Ajaccio ca. 3 Stunden. Vom Bahnhof Ajaccio holen wir Sie dann ab. Zu den Fahrplänen der korsischen Schmalspurbahn.

Bitte beachten: Für die Transfers vor Ort benötigen Sie in der Regel Ihren privaten PKW. Bei Fluganreise empfehlen wir deswegen einen Mietwagen! Bei der Buchung sind wir Ihnen gerne behilflich.
Pro Reise können wir deshalb nicht mehr als zwei Transfers bestätigen. Eine Transferbuchung später als 4 Wochen vor Reisebeginn, kann nicht mehr bestätigt werden. Bitte geben Sie Ihre Flugdaten so früh als möglich unserem Büro durch.


Mögliche Fahrtroute:
Basel -> Luzern -> Gotthardtunnel -> Como -> Mailand -> Genua -> (alternativ: Bologna -> Livorno)-> Fähre nach Bastia -> Tiuccia

Denken Sie an unser Klima
Klimaschutz ist für uns wichtig - nicht erst seit Fridays-for-Future. Wir freuen uns, wenn Sie das auch so sehen und Ihre Anreise, egal mit welchem Verkehrsmittel bei atmosfair kompensieren. Für uns ist es selbstverständlich, dass alle Dienstreisen, auch die Anreisen der Teamer*innen am Ende des Jahres kompensiert werden.

Aktiv im Urlaub

Im Erlebniscamp Korsika erwartet Sie ein vielfältiges Programm. Unser Team bietet Angebote aus einem Pool von Aktivitäten an, mit wechselnden Schwierigkeitsgraden.

Mountainbiken

Mit dem Mountainbike erkunden Sie die nähere und weitere Umgebung des Camps und starten auch dort. Sie fahren unter anderem nach Casglione, auf einer imposanten Tour mit vielen Panoramablicken, nach Vico oder zu den Gumpen bei Murzo. Dort finden Sie eine wohltuende Erfrischung in Form eines kühlen Bads. Falls es einmal nicht bergauf ins Korsische Bergland gehen soll, bietet sich die imposante Küste als Alternative an, die aber ebenfalls nicht wirklich eben ist. Wieder im Camp angekommen haben Sie also etwas geleistet.
Unser Team versucht die Touren so zu planen, dass Sie auch als ungeübte Bikerin oder als ungeübter Biker in den Genuss der spannenden Strecken kommen.
Wir fahren vor allem über wenig oder gar nicht befahrene Straßen und achten darauf, dass die Touren von jedem gefahren werden können, der die Motivation mitbringt.

Klettern

An zwei bis drei Tagen bietet unser Team Ihnen die Möglichkeit an natürlichen Felswänden unter Anleitung im Toprope zu klettern. Besonders hervorzuheben ist hier die Kletterei in Porto, wo die Felsen direkt am Strand liegen und Sie nach der anstrengenden Tour gleich ins Mittelmeer springen können.
Unser Team stellt die Ausrüstung ohne Kletterschuhe zur Verfügung.

Ausflüge

Seit Jahren gern im Programm ist ein Ausflug zum großen Hochseilgarten Vero. Der Hochseilgarten ist riesig und bietet den Tag über viel Schatten, da er in einem Wald liegt. 13 verschiedene Parcours warten darauf bewältigt zu werden und deshalb ist das in der Regel ein Tagesausflug. Unser Team kann Ihnen den Eintritt in den Park etwas vergünstigen. Der Eintritt ist nicht im Reisepaket enthalten.
Einige unserer Gäste nutzen auch die Gelegenheit bei einem örtlichen Anbieter eine Canyoning-Tour zu buchen. Beim Canyoning folgt man zu Fuß dem Lauf eines Gebirgsbaches, sei es schwimmend, mit Sprüngen, Abseilen oder Seilrutschen.
Diese beiden Ausflüge sind die einzigen Aktionen, die nicht im Reisepreis enthalten sind, da sie von örtlichen Anbietern durchgeführt werden. Zusammen mit dem Klettern von uns bilden sie den Bergsportaspekt im Korsikacamp.

Mehr Zeit benötigen Sie für einen Ausflug nach Girolata weiter im Norden. Diese traumhafte Bucht ist nicht mit dem Auto erreichbar. Also bleibt Ihnen entweder der Wanderweg oder das Schiff ab Cargese oder Porto.

Außenübernachtungen

Im Erlebniscamp Korsika werden häufig für Jugendliche zwei Außenübernachtungen angeboten, je nach Wetterlage und dem anderen Programm. Eine Übernachtung findet am Strand statt, die andere an einer der Badegumpen am Gebirgsbach. Morgens können sich die Jugendlichen im Gebirgsbach waschen und kommen frisch und aufgeweckt wieder im Camp an. Unser Team sucht auch immer nach neuen spannenden Stellen für die Außenübernachtung.

Material

Das allermeiste Material stellt elan sportreisen zur Verfügung und steht außerhalb der angebotenen Programmpunkte auch zur freien Nutzung zur Verfügung.
Das gilt für die Mountainbikes mit Helmen (Radlerhose bitte selbst mitbringen), die SUPs und Kajaks mit Schwimmwesten und das Material des Jugendprogramms.
Das Klettermaterial stellen wir auch zur Verfügung, leihen es aber nicht aus, so dass motivierte Familien eventuell eigenes Material mitbringen sollten, wenn sie auf eigene Faust losziehen möchten. Kletterschuhe verleihen wir nicht. Wer welche hat, kann diese natürlich gerne benutzen.

Kinder- & Jugendprogramm

Das Camp ist für Familien mit jugendlichen Kindern gedacht. Meist parallel zu Wanderungen und Biketouren, manchmal im Anschluss daran, findet das Jugendprogramm (13-18 Jahre) statt. Chillen am Strand, Baden und Sonne, Standup Paddling, Karte und Kompass, Kickerturnier, Kletterausflug, Outdoorübernachtung, ein Besuch im Hochseilgarten oder gemeinsames Kochen, evtl. auch ein Beautytag: es gibt viele Möglichkeiten die eigenen Grenzen, Korsika, die Region und das Camp mit Gleichaltrigen und Gleichgesinnten zu erleben. Bei der ein oder anderen Wanderung oder Biketour sind die Jugendlichen zusammen mit den Eltern unterwegs.
Mitreisende jüngere Geschwister (6-12 Jahre) werden derweil auf dem Campingplatz von einer Kinderbetreuung beaufsichtigt und können sich im Camp, am Pool oder am Strand vergnügen.

Dieser Familienurlaub folgt unserem Konzept für Familiencamps: Campinklusiv.
Sie haben dadurch den Vorteil, dass die Reise im Vorfeld gut kalkulierbar wird und nicht noch vor Ort an jeder Ecke Aufpreise auf Sie warten. Das komplette Programm, die Materialausleihe, die Kinderbetreuung, die Unterkunft und die erweiterte HP sind schon im Preis inkludiert. Folgen Sie dem Link und Sie können sich ausführlich informieren, was es mit dem Konzept auf sich hat und was Sie in Ihrem Familienurlaub erwarten dürfen.

Das ist bereits alles inklusive

Reiseleistungen

  • Stellplatz a.d. Campingplatz oder Unterkunft i. Bungalow/Minivilla
  • HP lt. Ausschreibung (auch vegetarisch)
  • Wasser und Tischwein zum Abendessen
  • freie Nutzung der MTBs und SUPs (nach Absprache)
  • freie Nutzung des Freizeitmaterials (z.B. Boule, Kicker)
  • freie Nutzung des Campingplatzangebotes (u.a. Pool, Spielplatz)
  • geführte Wanderungen und Radtouren für Erwachsene
  • 1-2x Schnupperklettern für alle
  • Kinderbetreuung (6-12 J.) + Jugendprogramm (13-18 J.)
  • Kurtaxe
  • Reisepreissicherungsschein
  • Rahmenprogramm
  • elan Reiseleitung

zusätzlich buchbare Leistungen:

  • 50 € Zusatzzelt (eigenes oder von elan sportreisen)
  • 60 € PKW-Stellplatz (nur für Campbewohner); bei PKW-Anreise obligatorisch
  • ca. 4,5 € Strom (vor Ort zu bezahlen) nach Verfügbarkeit, pro Tag
  • 120 € Sammeltransfer von/nach Ajaccio (Flughafen, Bahnhof, Fähre) pro Familie
  • 50 € Hund
  • 30 € besondere Verpflegung, z.B. bei Lebensmittelunverträglichkeit (pro Person)

Termine und Preise in EUR pro Erwachsenem

Reise-Nr. Termin KAT A KAT B KAT D KAT E KAT F
USO 01/20 28.06. - 11.07.20 910 830 930 1210 1080
USO 02/20 12.07. - 25.07.20 950 870 970 1250 1120
USO 03/20 26.07. - 08.08.20 950 870 970 1250 1120
USO 04/20 09.08. - 22.08.20 950 870 970 1250 1120
USO 04/20 23.08. - 05.09.20 910 830 930 1210 1080

Unterbringungs-Kategorien

  • Kat. A: elan Zelt  - Steilwandzelt für 4 Pers.
  • Kat. B: eigenes Zelt - max. 20 qm
  • Kat. D: eig. Wohnmobil/Wohnwagen  - max. 6 m Länge, ohne Vorzelt
  • Kat. E*: Bungalow - Mindestbelegung 3 Pers.
  • Kat. F*: MiniVilla + Zusatzzelt - Mindestbelegung 3 Pers. pro Zimmer

*Mindestbelegung 3 Pers. oder Leerbettgebühr

Kinder- und Jugendermäßigungen

  • Jugendliche (13 - 17 Jahre): - 100 € vom Erwachsenenpreis
  • Kind (bis 12 Jahre)             : - 200 € vom Erwachsenenpreis

Anreisetag: Sonntag - Abreisetag: Samstag

Hinweise

  • Schlafsack und Schlafunterlage bitte mitbringen
  • wetterbedingte Änderungen des Programms müssen einkalkuliert werden
  • bitte bei der Buchung Zelt- oder Wohnmobilgröße angeben
  • die Teilnehmerzahl beträgt min. 20 und max. 50 Personen

Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
(Bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf)

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann elan sportreisen die Reise nach Maßgabe des Gesetzes bis 31 Tage vor Reisebeginn absagen.